Waffensachkunde-Lehrgänge für Sportschützen plus Qualifikation zur verantwortlichen Aufsichtsperson
Waffensachkunde-Lehrgänge für Sportschützen plus Qualifikation zur verantwortlichen Aufsichtsperson    

Anmeldung und Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Die Waffensachkunde-Lehrgänge werden von uns, gemäß § 3 Abs. 5 der allgemeinen Waffengesetzverordnung ( AWaffV ), für den Hessischen Schützenverband (DSB) durchgeführt.

 

Bitte geben Sie uns daher bei der Lehrgangsanmeldung auch die Mitgliedsnummer ihres Schützenvereines (DSB) an.

 

Sollten Sie kein Mitglied eines DSB - Vereines sein, so ist dies kein Problem. Sie werden, für die Dauer des Lehrganges, von uns aus rechtlichen Gründen in unserem Verein und somit auch im DSB angemeldet.

Dadurch entstehen Ihnen keine Kosten oder Verpflichtungen.

 

Nach Ihrer Anmeldung zu einem unserer Lehrgänge erhalten Sie per E-Mail eine Anmeldebestätigung und Rechnung. Nach dem Zahlungseingang bei uns werden Sie in die Teilnehmerliste eingetragen.

 

Da sicherlich mal etwas dazwischen kommen kann, können Sie Ihre Anmeldung bis zu 

4 Wochen vor Lehrgangsbeginn kostenlos stornieren.

 

Bei späteren Stornierungen fällt eine Stornierungsgebühr von 29 € an.

 

 

Es ist aber jederzeit möglich zu stornieren und ohne weitere Kosten am darauffolgenden Lehrgang teilzunehmen!

 

                                                                                                                                                                          Stand 22/06/2021

 

 

 

Ihre Anmeldung schicken Sie bitte über unser Kontaktformular oder per E-Mail an:

 

 

info@waffensachkunde-hessen.de

 

ralfkratz@gmx.de

 

 

 

Für die Anmeldung benötigen wir von Ihnen:

 

- den vollständigen Namen

- die Anschrift

- das Geburtsdatum

- den Namen Ihres DSB Vereins

 

 

 

 

Sollten Sie keinem DSB Verein angehören, bitten wir um Mitteilung.

 

Um an einem Lehrgang teilnehmen zu können, müssen Sie mindestens                 18 Jahre alt sein.

 

 

                   

 

Datenschutzerklärung

 

Ihre Daten sind zur Lehrgangsausübung (Organisation, Rechnungswesen, Zeugnisausdruck und Meldungen an die Ordnungsbehörde) zwingend erforderlich.

Nach Beendigung des Lehrganges werden diese Daten gelöscht.

 

Durch Ihre Anmeldung stimmen sie der Erhebung, Verarbeitung (Speicherung, Veränderung, Übermittlung) und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten in dem vorgenannten Ausmaß und Umfang zu. Eine anderweitige, über die Erfüllung dieser Zwecke hinausgehende, Datenverwendung ist nur erlaubt sofern wir aus gesetzlichen Gründen dazu verpflichtet sind. Ein Datenverkauf ist nicht statthaft.

 

Weitere Informationen dazu befinden sich im Impressum in der Datenschutzrichtlinie.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ralf Kratz
Waffensachkunde Team
Schützengesellschaft 1925 e.V. Nidda

E-Mail

Anfahrt